Download e-book for iPad: Askese und Identität in Spätantike, Mittelalter und Früher by Werner Röcke,Julia Weitbrecht

By Werner Röcke,Julia Weitbrecht

Askese bezeichnet so unterschiedliche Praktiken wie Fasten, sexuelle Enthaltsamkeit, die Weltflucht in die Wüste oder auf eine Säule, bis hin zur Selbstkasteiung der Mystiker und zum Schweigen der Mönche. Alle diese Phänomene sind auf das Verhältnis des Einzelnen zu sich selbst und zur Gesellschaft bezogen. Der Band untersucht daher Vorstellungen von Askese in Antike, Mittelalter und Früher Neuzeit im Hinblick darauf, in welchem Verhältnis sie zur Identitätsbildung stehen: inwieweit Askese dazu genutzt wird, Identität zu konstituieren, die eigene Identität genauer zu verstehen oder zu verändern.

Show description

Read Online or Download Askese und Identität in Spätantike, Mittelalter und Früher Neuzeit (Transformationen Der Antike) (German Edition) PDF

Similar history in german books

Mark Spoerer's Steuerlast, Steuerinzidenz und Steuerwettbewerb (Jahrbuch PDF

Nicht der Staat steht im Vordergrund dieses Buches, sondern der Steuerzahler. In den vier Hauptkapiteln der Untersuchung wird der Blick weniger auf die formalen Aspekte der Besteuerung gelenkt als vielmehr auf ihre effektiven materiellen Auswirkungen und die dahinterstehenden Interessen. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung der Steuerlast, auf der Beurteilung der distributiven Effekte der Steuerpolitik und auf den Ausweichreaktionen der Zensiten.

Paul Tillich: Leben – Werk – Wirkung (German Edition) by Erdmann Sturm,Werner Schüßler PDF

Paul Tillich (1886 - 1965) gehört zu den bedeutendsten theologischen Denkern der Moderne. Er hat sowohl die theologische als auch die philosophische Debatte über viele Jahrzehnte bis zur unmittelbaren Gegenwart stark beeinflusst. Seine theoretische Brillanz trug dazu ebenso bei wie sein gesellschaftliches Engagement.

Stephan Scholz's Vertriebenendenkmäler: Topographie einer deutschen PDF

Die öffentliche Erinnerung an Flucht und Vertreibung conflict in der Bundesrepublik nie ein Tabu. Das zeigt die Untersuchung von über 1. 500 Vertriebenendenkmälern und ihrer vielfältigen Funktionszusammenhänge. In der deutschen Denkmallandschaft hatte und hat die Erinnerung an Flucht und Vertreibung einen festen Platz.

Read e-book online Der U-Boot Mythos in Deutschland: Ursachen, Gründe und PDF

Nur wenige Themen faszinieren in Deutschland so nachhaltig und generationsübergreifend wie das des U-Boot Krieges. Das Fernsehen bietet in zahlreichen Dokumentationen regelmäßige Einblicke in die gefahrvolle Welt des Unterwasserkrieges, beschreibt bilderreich Tauchexpeditionen zu versunkenen deutschen U-Booten an nahezu allen Küsten der Welt und versucht deren Schicksal und das ihrer Besatzungen zu klären.

Additional resources for Askese und Identität in Spätantike, Mittelalter und Früher Neuzeit (Transformationen Der Antike) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Askese und Identität in Spätantike, Mittelalter und Früher Neuzeit (Transformationen Der Antike) (German Edition) by Werner Röcke,Julia Weitbrecht


by Kenneth
4.5

Rated 4.84 of 5 – based on 16 votes